GOHL TGA
Technische Gebäudeausrüstung

Leistungen

Unser Leistungsspektrum reicht von der Grundlagenermittlung bis zur Objektbetreuung für alle Kostengruppen der TGA und geht teilweise auch darüber hinaus. 

Wir erbringen Planungsleistungen für die komplette Kostengruppe 400 nach DIN 276, also z. B.  Heizung, Sanitär, Lüftung, Kälte, Elektro, Aufzugsanlagen. Es werden alle Leistungsphasen gemäß HOAI bearbeitet. Gerne erbringen wir auch weitere Leistungen wie z. B. Technisch-Wirtschaftliches Controling (TWC), Technische Due Dilligences, Projektsteuerung, technische Beratung bei Rechtsstreiten, Kriesenmanagement. A

uftraggeber sind im wesentlichen Immobiliengesellschaften und GU`s. 

Unsere Projekte bearbeiten wir u. a. nach der Building Information Modeling (BIM) Systematik. Hierfür verwenden wir schon seit 4 Jahren Autodesk Revit in jeweils neuster Version. Dadurch sind wir in der Verfassung effiziente Gebäudesysteme zu entwerfen, analysieren und dokumentieren.

 Neben den üblichen Aufgaben aus dem Bereich der HOAI haben sich langjährig folgende Schwerpunkte gebildet:

  • Bestandsaufnahmen, Gestörte Bauabläufe, Mangelfeststellungen und Bewertung sowie Abstimmung und Unterstützung von Anwälten bei der Bearbeitung von Streitigkeiten in Bezug auf Bauausführung, Terminablauf, Planung etc.
  • Technische Mieterkoordination und Mieterplanung
  • Projektsteuerung TGA einschließlich der Planungsprozesse, Management von Krisensituation
  • Due Dilligences bei Ankauf oder anderen Zielsetzungen 
  • Örtliche Bauleitung bei Großprojekten 

Um diesen Leistungen gerecht zu werden nutzen wir:

  • REVIT 2019, Inventor 2019, Auto CAD 2019, AutoCAD MEP 2019, Solar-Software, Tric DB, Orca Professional Edition 23 mit Softwarewartungsverträgen bzw. im Leasing
  • Technische Berechnungen erstellen wir mit Solar-Software (u. a. Heizlast, HK-Auslegung, FB-Heizung, Rohrnetze für Heizung, Kälte, Wasser, Dynamische Kühllastberechnung, Kanalnetze RLT), Linear, Dialux Beleuchtungsberechnung, HLS Excel, diversen teilweise selbst erstellten Programmen zur Berechnung und Auslegung von Geräten, Komponenten, Regelventilen, Leistungsquerschnitten, Aufmaße, etc.
  • Messgeräte zur Erfassung von Temperatur, Feuchte, Schallpegel und Beluchtungsstärke